volontariate | volontäre | volontäre 2015 | 2014 | 2013 | 2012 | 2011 | 2010 | 2009 | 2008 | 2007 | 2006 | 2005
RSEC-Volontäre 2006:
Name Foto Beschreibung

Igor Ruza

3. August – 19. Oktober 2006

igor ruza

Igor Ruza ist seit Juni 2005 diplomierter Biologe (Universität Basel) mit Schwerpunkt Marine Zoologie / Ökologie. Er arbeitet von Anfang August bis Ende Oktober 2006 als Volontär am RSEC in Dahab, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Unter anderem beteiligt er sich am Coral Reef Sustainability Program des RSEC (erweiterter Reef Check, Dahab Reef Monitoring) sowie an anderen Projekten, die dem Schutz der Korallenriffe dienen.

Anja Studer

3. August – 19. Oktober 2006

anja studer

Anja Studer ist seit März 2005 diplomierte Biologin von der Universität Basel. Sie arbeitet von Anfang August bis Ende Oktober 2006 als Volontärin am RSEC, um praktische Erfahrungen im meeresbiologisch-ökologischen Bereich sammeln zu können. Unter anderem beteiligt sie sich am Coral Reef Sustainability Program des RSEC (erweiterter Reef Check, Dahab Reef Monitoring) sowie an weiteren Projektinitiativen zum Schutz der Korallenriffe.

Uwe Michaelis

7. August – 8. September 2006

uwe michaelis

Uwe studiert seit Oktober 2003 Freizeit- und Tourismusgeographie an der Universität Trier. Uwe ist außerdem Tauchlehrer (PADI Open Water Scuba Instructor). Er beteiligt sich während seines Volontariats am RSEC unter anderem am Coral Reef Sustainability Program (erweiterter Reef Check, Dahab Reef Monitoring) im August und bearbeitet touristische Themen.

Kathrin Bacher

15. Juli – 15. September 2006

kathrin bacher

Kathrin studiert seit 2003 Biologie und Umweltwissenschaften an der Universität Zürich. Im Zeitraum Juli bis Mitte September führt sie verschiedene Aufgaben an der RSEC Feldstation im Rahmen ihres Volontariats aus, darunter auch umweltrelevante Dokumentationen (Schutz der Korallenriffe). Kathrin beteiligt sich außerdem an einem Coral Reef Monitoring von Reef Check in Dahab und nimmt auch an dem erweiterten Reef Monitoring des RSEC (Dahab Reef Monitoring) teil.

Astrid Konz

 27. Juli – 24. August 2006

Astrid  Konz

Astrid studiert seit 2003 Zoologie an der Universität Wien, hat jedoch auch schon nennenswerte berufliche Erfahrung, u.a. aus den Bereichen Tourismus, Management und Marketing. Astrid führt im Rahmen ihres RSEC-Volontariats verschiedene Arbeiten durch, darunter die Mithilfe an umweltrelevanten Beobachtungen bzw. Aktionen zum Schutz der Korallenriffe und beteiligt sich im August 2006 am erweiterten Reef Check des RSEC, dem Dahab Reef Monitoring.

Stefanie Pontasch

25. Juli – 22. August 2006

Stefanie Pontasch

Stefanie studiert seit 2002 Biologie an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck und ist im übrigen erfahrene Taucherin, auch PADI Tauchlehrerin (OWSI). Neben verschiedenen Aufgaben und der Mithilfe an Umweltdokumentationen (Initiativen zum Schutz der Korallenriffe) für das RSEC nimmt Stefanie im August an einer erweiterten Reef Check Kampagne teil, dem Dahab Reef Monitoring des RSEC (erweitertes Reef Check long-term monitoring).

 

Stefanie Batke

29. Juni - 03. August 2006

Stefanie Batke

Stefanie ist Biologin mit Diplom (Juni 2004) von der Universität Regensburg. Sie arbeitete von Ende Juni bis Anfang August am RSEC, um als Volontärin verschiedene praktische Erfahrungen zu sammeln, vor allem in Bezug auf meeresökologische Aufgabenstellungen und Riffschutz-Initiativen. Sie nahm unter anderem teil am offiziellen 2006 Sommer Reef Check in Dahab, führte auch Beobachtungs- und Dokumentationstätigkeiten im Rahmen des Coral Reef Sustainability Program des RSEC aus und half bei Vorbereitungen für das vom RSEC organisierte Dahab Reef Monitoring (erweitertes Reef Check protocol in Zusammenarbeit mit Reef Check Europe und Egypt).

 
 
 
Logo